Herzlich Willkommen!

Themen- & Zielgruppenmarketing

Themen- & Zielgruppenmarketing

Copyright: visitBerlin / Getty Images, Foto: ALotOfPeople

Die Säule Themen- & Zielgruppenmarketing hat es sich zur Aufgabe gemacht, Projekte und Maßnahmen zu aktuellen Trends und Themen im Bereich Hotellerie und Tourismus sowie zur Ansprache bedeutender Zielgruppen zu erarbeiten.

Vorsitzende                                                      
Frau Evelyn Schönherr-Knaak                         
Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg                           
Landgrafenstraße 4                                           
10787 Berlin                                                   
Tel.: 030 - 26 47 70                                          

Ansprechpartner der Berlin Tourismus & Kongress GmbH
nach Absprache, Koordination über Juliane Schoenau, visitBerlin Partnerhotels e.V.

AG Bustourismus (AG-Sprecherin: Frau Evelyn Schönherr-Knaak, Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg)

In 2016, 2017 und 2018 waren die Gruppenhotels auf dem Berlin BTB Workshop sowie 2018 auch in München vertreten.

AG Pink Pillow Berlin Collection (AG-Sprecher: Herr Philip Ibrahim, Mercure Hotel Berlin City)

Die Hotelkollektion ist ein Teil und Förderer der LGBT*-Marketingaktivitäten von visitBerlin. Als eigenständiges Produkt deckt pink pillow den Bereich der Gay-Friendly-Hotels in Berlin ab. Zur Arbeit der AG gehört auch die Vernetzung und das lokale Engagement von Trägern und Einrichtungen wie MANEO, LSVD, Bündnis gegen Homophobie usw. Aktionen 2018 u.a.: Stand auf dem Schwul-Lesbischen Stadtfest, Networking-Frühstück zur ITB, FamTrips, Pressereisen.

Zielgruppenunterseiten Gay Berlin // pink pillow

AG Familien (AG-Sprecher: Frau Grit Hildebrandt, Jugendgästehaus Hauptbahnhof)

Das Ziel, Berlins familienfreundliches Angebot zu bündeln und weiter zu kommuninizieren, wird durch die AG durch folgende Aktionen unterstützt: Gebrandete Minibücher "Frosch Oswald im Hotel" und "Manolito und Finn in Berlin" als Add-On für familienfreundliche Hotels, Messeauftritte durch Weitergabe des neu gestalteten Flyers „Berlin für Familien“ inkl. Spielplätzen, Online-Buchbarkeit der familienfreundlichen Hotels via visitBerlin, Integration familienfreundlicher Hotels in deutschlandweite Gewinnspiel-Kampagne vom Müttermagazin.

Unterseite der familienfreundlichen Hotels: visitBerlin.de/familie

AG Fahrradtourismus (AG-Sprecher: Herr Ulli Weida, Industriepalast Hostel & Hotel; Stellvertreter: Stephan Kühne, Flottwell Berlin Hotel)

Den Wunsch der Gäste, die Urlaubsdestination einmal aus einem anderen Blickwinkel zu erleben und sich wie ein Berliner durch den Kiez zu bewegen, hat die AG erkannt und widmet sich der Bewerbung Berlins als fahrradfreundliche Stadt. Aktionen sind hier u.a. Inittierung einer Veranstaltungsreihe von eigenen Fahrradnetzwerkveranstaltungen mit der TMB und der VELO Berlin, Erstellung neuer Kiez-Touren als USP der fahrradfreundlichen Hotels & Einbindung dieser auf visitBerlin.de, Kommunikationsmaßnahmen z.B. Gewinnspiele, Auslage von eigenen Fahrrad-Flyern inkl. Kieztouren durch die zwölf Berliner Bezirke und Veranstalten von Fahrrad-Team-Events.

Unterseite der fahrradfreundlichen Hotels: visitBerlin.de/fahrrad

AG Kultur & Events (AG-Sprecher: Carsten Rudolf, art'otel Berlin Kudamm)

Zielsetzung der AG-Arbeit ist es, die Berliner Veranstaltungsvielfalt leichter verfügbar zu machen, um durch gezielte Kommunikation und entsprechende Maßnahmen zusätzliches touristisches Aufkommen zu generieren und dabei letztlich auch über den Bereich Kultur die Hotelauslastung perspektivisch zu erhöhen. Dazu engagieren sich auch die Hotels der AG spezielle Informationen für kulturinteressierte Gäste bereit zu stellen, Tickets buchen zu können sowie den Veranstaltungskalender visitBerlins zu kommunizieren und zu nutzen.

AG Barrierefrei (AG Sprecher Christian von Rumohr, Hotel Mondial)

Die AG Barrierefrei hat sich in 2017 wieder neu zusammen gefunden und z.B. am 31.05.2018 und am 13.09.2018 jeweils einen Markttag zum Thema "Barrierefreie Reiseangebote" organisiert.

Die Zielgruppenseite visitberlin.de/barrierefrei wird kontinuierlich ausgebaut und mit zielgruppenspezifischen barrierefreien Angeboten wie Hotelübernachtungen, touristische Attraktionen und Informationen zu touristischen Dienstleistungen nach dem bundesweit einheitlichen Zertifizierungsmodell „Reisen für Alle“ geltenden Inhalten gefüllt.